Unser Portfolio umfasst Grundierungen, Beschichtungen und Versiegelungen auf Spitzenniveau

Ausgezeichnete Qualität

Als Materialhersteller mit eigenem Forschungslabor erwarten Sie bei ROMEX® geprüfte sowie zertifizierte Produkte auf höchstem Niveau. Für die Qualität unserer Produkte sorgen eigens entwickelte Qualitäts-Standards, welche weit über die allgemein gültigen Normen hinausgehen.

Produkte

ROMPOX® 1009

Dampfdiffusionsoffene Grundierung

ROMPOX® 1009 kann als Grundierung, Versiegelung und Kratzspachtelung für zementgebundene Untergründe im Innen- und Außenbereich, sowie aufgrund seiner guten Wasserdampfdurchlässigkeit auch für die Versiegelung von Magnesit- und Anhydritestrichen verwendet werden. In Innenräumen ist auch eine Versiegelung von Hartgussasphalt möglich. Aufgrund seiner Wasserverdünnbarkeit lässt sich ROMPOX® 1009 hervorragend im Airless-Spritzverfahren applizieren. Hauptanwendungsgebiete sind die Versiegelung von Boden- und Wandflächen in Lagerhallen, Industrieböden, Werkstätten, Kraftwerken und Stadiontribünen.

Farbe: Standardfarbkarte          Standardgebinde: 30 kg

 

ROMPOX® 1503

ROMPOX® 1503 wird als Grundierung hauptsächlich partiell auf ölkontaminierten Betonoberflächen verwendet.

Farbe: gelblich-transparent          Standardgebinde: 15 kg

 

ROMPOX® 1504

ROMPOX® 1504 ist ein Grundierharz zur Kapillarabdichtung von zementgebundenen Untergründen mit sehr hoher Restfeuchte (Restfeuchte auch über 6 CM%) als Grundierung und Kratzspachtelung für nachfolgende ROMEX® Beschichtungen und Versiegelungen. ROMPOX® 1504 kann auch als Grundierung auf extrem jungem Beton (ca. ab dem dritten Tag nach dem Einbau) eingesetzt werden.

Farbe: gelblich-transparent          Standardgebinde: 30 kg

 

ROMPOX® 1505

Standardgrundierung

ROMPOX® 1505 ist ein Grundierharz zur Kapillarabdichtung von zementgebundenen Untergründen (Restfeuchte ≤ 4 CM%, anhydritgebundene Untergründe < 0,5 CM%, beheizt < 0,3 CM%) als Grundierung und Kratzspachtelung für nachfolgende ROMEX® Beschichtungen und Versiegelungen.

Farbe: gelblich-transparent          Standardgebinde: 30 kg

 

ROMPOX® 1505 Flex

ROMPOX® 1505 Flex ist ein flexibilisiertes Grundierharz als Haftvermittler und Kratzspachtelung für Hartgussasphalt (Innenbereich) und zementgebundene Untergründe, die eine erhöhte statische Rissbildung aufweisen. ROMPOX® 1505 Flex wird bevorzugt unter flexibilisierten, Beschichtungen / Versiegelungen wie z.B. ROMPOX® 1080 Elastikbeschichtung oder PU-Beschichtungen / Versiegelungen eingesetzt. ROMPOX® 1505 Flex wird auch als Bindemittel für hochfeste Kunstharzestriche eingesetzt.

Farbe: gelblich-transparent          Standardgebinde: 30 kg

 

ROMPOX® 1506

ROMPOX® 1506 ist speziell als Grundierung für zementöse Untergründe mit erhöhter Restfeuchte (≤ 6 CM%) geeignet. Es ist ein osmosefeindliches, hochwertiges Epoxidharzsystem, das sich auch zur Herstellung von Spachtelmassen, Verlaufsmörteln und Dickschichtmörteln eignet.

Farbe: gelblich-transparent          Standardgebinde: 30 kg

 

ROMPOX® 1506 OS

ROMPOX® 1506 OS ist ein Grundierharz für befahrene und mechanisch stark belastete Flächen ohne Rissüberbrückung zur Kapillarabdichtung von zementgebundenen Untergründen (Restfeuchte ≤ 6 CM%), als Grundierung und Kratzspachtelung für ein geprüftes Oberflächenschutzsystem nach OS 8 für Parkhäuser, Tiefgaragen, Auf- und Abfahrtsrampen, Stell- und Fahrbahnflächen in Innenbereichen. Nicht geeignet für bewitterte Freiflächen ohne Überdachung. Prüfzeugnis für OS 8 System gemäß DIN EN 1504-2 und DIN V 18206 für den Schutz und die Instandhaltung von Betontragwerken.

Farbe: gelblich-transparent          Standardgebinde: 30 kg

 

ROMPOX® 1005

Standardbeschichtung

ROMPOX® 1005 ist eine fertig formulierte, pigmentierte, selbstverlaufende, zähharte Bodenbeschichtung für zementgebundene und metallische Untergründe in chemisch und mechanisch belasteten Bereichen. Vor allem für die Produktion von hochwertigen Industriegütern, z. B. in der Elektronikindustrie, der Pharmaindustrie, der Automotivindustrie, dem Maschinenbau und in Atomkraftwerken.  

Farbe: Standardfarbkarte          Standardgebinde: 30 kg

ROMPOX® 1005 OS

Oberflächenschutzsystem

ROMPOX® 1005 OS ist eine fertig formulierte, pigmentierte, selbstverlaufende Deckbeschichtung für befahrene und mechanisch stark belastete Flächen ohne Rissüberbrückung. ROMPOX® 1005 OS ist eine Beschichtung für ein geprüftes Oberflächenschutzsystem nach OS 8 für Parkhäuser, Tiefgaragen, Auf-und Abfahrtsrampen, Stell-und Fahrbahnflächen in Innenbereichen. Nicht geeignet für bewitterte Freiflächen ohne Überdachung.

Prüfzeugnis für OS 8 System gemäß DIN EN 1504-2 und DIN V 18206 für den Schutz und die Instandhaltung von Betontragwerken

Farbe: Standardfarbkarte          Standardgebinde: 30 kg

ROMPOX® 1070 Thix

Strukturbeschichtung

ROMPOX® 1070 Thix ist eine leicht strukturierte lösemittelfreie 2-Komponenten Epoxidbeschichtung. Diese zähharte Deckbeschichtung zeichnet sich durch hoher Abriebfestigkeit aus. Durch Einmischen von Aluminiumoxid (Korund), feuergetrocknetem Quartzsand, etc. lässt sich eine vordefinierte Rutschhemmstufe bei guter Reinigungsfähigkeit erreichen.

ROMPOX® 1070 Thix wird unter anderem als strukturierte Rollbeschichtung in Produktions- und Lagerbereichen der Automotiveindustrie eingesetzt. Weiterhin in der Elektro- und Pharmaindustrie, dem Maschinenbau sowie in Werkhallen.

Farbe: Standardfarbkarte          Standardgebinde: 30 kg

ROMPOX® 1010

Dampfdiffusionsfähige Beschichtung

ROMPOX® 1010 wird als wasserdampfdiffusionsfähige Beschichtung für zementgebundene Untergründe im Innen- und Außenbereich verwendet. Hauptanwendungsgebiet ist die Beschichtung von Bodenflächen mit rückwärtiger Durchfeuchtung, wie z. B. in Lagerhallen, Werkstätten und Garagen sowie als Spezialanwendung zur Beschichtung auf Magnesit- und Anhydrituntergründen.

Farbe: Standardfarbkarte          Standardgebinde: 30 kg

ROMPOX® 1080

Elastikbeschichtung

ROMPOX® 1080 ist eine elastifizierte Bodenbeschichtung mit besonderer Widerstandsfähigkeit bei Schlagbelastung. Das System ist pigmentiert, selbstverlaufend, chemikalienbeständig und gut zu reinigen. Gestaltete Oberflächen durch Chipseinstreuung sind möglich. Geeignet in Neubau und zur Sanierung für zementgebundene Untergründe, Hartgussasphaltbeläge im Innenbereich sowie Stahlplatten im Innenbereich. Einsatzbereiche sind mechanisch und chemisch belastete Flächen im Druckwesen, in chemischen Betrieben, Abwasseranlagen, Tankstellen und in der Mineralölindustrie. Darüber hinaus auch in Bereichen der Luftfahrt- und Automobilindustrie, Paintshops, Reinräumen und Stadiontribünen einsetzbar. ROMPOX® 1080 kann als elastisches Versiegelungsmaterial für abgestreute, rutschfeste Beschichtungen eingesetzt werden. Rissüberbrückungsfähigkeit gem. DIN EN 1062-7:2004 bis 0,3 mm.

Farbe: Standardfarbkarte          Standardgebinde: 30 kg

ROMPOX® 1102 EA

EA-Beschichtung 109 Ω

ROMPOX® 1102 EA-Beschichtung ist eine elektrostatisch ableitende, mechanisch und chemisch belastbare Beschichtung. Sie ergibt eine pflegeleichte Beschichtung in Kombination mit hoher Abriebfestigkeit und Härte. ROMPOX® 1102 EA-Beschichtung wird verwendet in Bereichen, in denen eine elektrostatische Ableitfähigkeit von 107 bis 109 Ω gefordert wird. Die Einsatzgebiete von ROMPOX® 1102 EA-Beschichtung sind großflächige Industrieböden in der Elektroindustrie, Laboratorien, Druckereien, Computerräume.

Farbe: Standardfarbkarte          Standardgebinde: 30 kg

ROMPOX® 1107 ESD

ESD-Beschichtung

ROMPOX® 1107 ESD-Beschichtung ist eine elektrisch volumenleitfähige, mechanisch und chemisch belastbare Verlaufsbeschichtung. Sie wird verwendet in Fertigungsbereichen der Elektroindustrie, Leiterplattenfertigung, Laboratorien, Operationssälen, Computerräumen und der Automotivindustrie. Sie ist ebenfalls geeignet für den Einsatz in Bereichen, in denen Explosionsgefährdung besteht. Diese Beschichtung ist nach den ESD-Normen DIN EN 61340 Teil 4-1 (Messung des Erdableitwiderstandes) sowie 4-5 (Messung der Körperspannung) geprüft und erfüllt deren Anforderungen. ROMPOX® 1107 ESD-Beschichtung ist eine pflegeleichte Beschichtung in Kombination mit einer hohen Abriebfestigkeit. Die chemische Beständigkeit ist gegeben gegen Alkalien, Salzlösungen und verdünnte Säuren sowie Mineralöle und aliphatische Kohlenwasserstoffe.

Farbe: Standardfarbkarte          Standardgebinde: 30 kg

ROMPOX® 1507

Lebensmittelbeschichtung

ROMPOX® 1507 ist eine fertig formulierte, pigmentierte, speziell für die hohen Anforderungen der Lebensmittelindustrie (erfüllt die EG-Normen) konzipierte, selbstverlaufende Bodenbeschichtung für mineralische, bituminöse und metallische Untergründe in Getränkeproduktion, Fleisch- und Fischproduktion, Schlachtereien, etc. und allen Nassbereichen wie Wäschereien, Großküchen, Sanitärbereiche. Herstellbar mit glatter Oberfläche und in allen Rutschsicherheitsklassen.

Farbe: Standardfarbkarte          Standardgebinde: 30 kg

ROMPUR® 2705

PU-Beschichtung

ROMPUR® 2705 wird als hochwertiges Beschichtungssystem in folgenden Bereichen eingesetzt: Industrieböden, Lagerräume, Garagen, Automobilindustrie, Verladerampen, Schiffsdecks usw. Diese PU-Beschichtung ist gegen Süßwasser, Salzwasser und Haushaltsreiniger beständig. Außerdem ist sie resistent gegen Säuren, Laugen, Benzine und Schweröle.

Farbe: Standardfarbkarte          Standardgebinde: 30 kg

ROMPUR® 2706

Hoch elastische PU-Beschichtung

ROMPUR® 2706 ist eine hoch elastische PU-Beschichtung, welche lichtecht ist. Sie wird als hochwertiges Beschichtungssystem in der Industrie eingesetzt, insbesondere in Lager- und Verkaufsräumen, Garagen, Automobilindustrie, Verladerampen sowie Schiffdecks. ROMPOR® 2706 ist gegen Süßwasser, Salzwasser und Haushaltsreiniger dauerbeständig. Überlaufbeständig gegen Säuren, Laugen, Benzine, Schweröle und aromatische Kohlenwasserstoffe.

Farbe: Standardfarbkarte          Standardgebinde: 30 kg

ROMPOX® 1005 OS

Kopfversiegelung

ROMPOX® 1005 OS ist eine fertig formulierte, pigmentierte, selbstverlaufende Deckbeschichtung, welche als Kopfversiegelung für abgestreute Beschichtungen zur besseren Einbindung des Abstreumaterials auf befahrenen und mechanisch stark belasteten Flächen ohne Rissüberbrückung eingesetzt wird.

ROMPOX® 1005 OS ist für ein geprüftes Oberflächenschutzsystem nach OS 8 für Parkhäuser, Tiefgaragen, Auf-und Abfahrtsrampen, Stell-und Fahrbahnflächen in Innenbereichen. Nicht geeignet für bewitterte Freiflächen ohne Überdachung. Prüfzeugnis für OS 8 System gemäß DIN EN 1504-2 und DIN V 18206 für den Schutz und die Instandhaltung von Betontragwerken

Farbe: Standardfarbkarte Standardgebinde: 30 kg

ROMPOX® 1009

Dampfdiffusionsoffene Versiegelung

ROMPOX® 1009 kann als Grundierung, Versiegelung und Kratzspachtelung für zementgebundene Untergründe im Innen- und Außenbereich, sowie aufgrund seiner guten Wasserdampfdurchlässigkeit auch für die Versiegelung von Magnesit- und Anhydritestrichen verwendet werden. In Innenräumen ist auch eine Versiegelung von Hartgussasphalt möglich. Aufgrund seiner Wasserverdünnbarkeit lässt sich ROMPOX® 1009 hervorragend im Airless-Spritzverfahren applizieren. Hauptanwendungsgebiete sind die Versiegelung von Boden- und Wandflächen in Lagerhallen, Industrieböden, Werkstätten, Kraftwerken und Stadiontribünen.

ROMPOX® 1009 dampfdiffusionsoffene Versiegelung eignet sich hervorragend für die farbige Versiegelung von zementgebundenen Untergründen (auch mit rückwärtiger Durchfeuchtung).

Farbe: Standardfarbkarte          Standardgebinde: 30 kg

ROMPOX® 1019

Noppenversiegelung

ROMPOX® 1019 Noppenversiegelung ist eine lösemittelfreie, zähharte Endversiegelung für Reaktionsharzbeschichtungen mit hoher Abriebfestigkeit. Es lässt sich eine vordefinierte Rutschhemmstufe bei guter Reinigungsfähigkeit erreichen. ROMPOX® 1019 wird eingesetzt als rutschhemmende Versiegelung in Produktionsbereichen der Automotiveindustrie, Elektro- und Pharmaindustrie, dem Maschinenbau sowie in Werkhallen.

Farbe: Standardfarbkarte          Standardgebinde: 30 kg

ROMPOX® 1070

Chemikalienbeständige Versiegelung

ROMPOX® 1070 ist eine Versieglung für zementgebundene Untergründe wie Beton, Putz, Estrich, ferner für Anhydritestriche, Eisen und Stahl. Diese Versiegelung wird wegen seiner guten Beständigkeit gegen Mineralöle, Benzin, Superbenzin, Kerosin und Diesel als Versiegelung in chemisch belasteten Bereichen, wie z. B. in Produktionsbereichen der chemischen und petrochemischen Industrie und der Automobilindustrie eingesetzt. Aufgrund seiner guten chemischen Beständigkeit eignet sich ROMPOX® 1070 in der Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie sowie für Prozesswasseranwendungen, Computerindustrie, Küchen, Warenhäuser, Laboratorien und Krankenhäusern. ROMPOX® 1070 kann als Versiegelung auch direkt ohne Grundierung auf zementgebundenen Oberflächen eingesetzt werden.

Farbe: Standardfarbkarte          Standardgebinde: 30kg

ROMPOX® 1204

Milchsäurebeständige Boden- und Wandversiegelung

ROMPOX® 1204 Versiegelung ist eine farbige Versieglung für zementgebundene Untergründe wie Beton, Putz, Estrich, Asbestzement, ferner für Eisen, Stahl und Aluminium, mit hervorragender Chemikalienbeständigkeit. ROMPOX® 1204 Versiegelung wird wegen seiner sehr guten Beständigkeit gegen Mineralöle, Benzin, Superbenzin, Kerosin und Diesel als Versiegelung in chemisch hochbelasteten Bereichen wie z. B. Produktionsbereiche der chemischen und petrochemischen Industrie eingesetzt. Außerdem aufgrund seiner sehr guten chemischen Beständigkeit gegenüber Milchsäure, Fruchtsäuren und höherprozentigen Alkohol-Wassergemischen als Versiegelung in Produktionsbereichen der Getränke- und Lebensmittelindustrie. Hierbei vor allem in Molkereien, Käsereien und Milchfabriken.

Farbe: Standardfarbkarte          Standardgebinde: 30 kg

ROMEX® Pflegeversiegelung

antistatisch

ROMEX® Pflegeversiegelung, antistatisch ist eine hochwertige, farblose Bodenpflege, die speziell mit antistatischen Eigenschaften aus gestattet ist. ROMEX® Pflegeversiegelung, antistatisch wird eingesetzt als pflegende, nicht permanente Versiegelung von ableitfähigen Reaktionsharzbeschichtungen, z.B. ROMPOX® 1107 ESD, ROMPOX® 1102 und ROMPOX® 1105. Die Pflegeemulsion wird auf den grundgereinigten Boden mit einem Wischmopp ein- oder zweifach aufgetragen und ist, je nach Belastung in zeitlichen Abständen zu erneuern.

Farbe: transparent          Standardgebinde: 5 l

ROMEX® 700

Farbpaste

ROMPOX® 700 ist eine Pigmentpaste zum einfärben von neutralen Beschichtungen und Versiegelungen aus dem Hause ROMEX®.

Farbe: Standardfarbkare          Standardgebinde: 1 kg

ROMPOX® ASCOLOR

Mörtelharz

ROMPOX® ASCOLOR ist ein 2-Komponenten Polyurethan System für dauerhafte Reparaturen von Asphaltbelägen in Innenräumen und auf nicht öffentlichen Flächen. Es ist lösemittelfrei und mittelviskos. 

Farbe: neutral          Standardgebinde: 15 kg

ROMPOX® 1104

ESD-Leitlack

ROMPOX® 1104 ESD-Leitlack ist eine elektrisch ableitfähige Leitschicht. Sie wird verwendet in Fertigungsbereichen der Elektroindustrie, Leiterplattenfertigung, Laboratorien, Operationssälen, Computerräumen und der Automotivindustrie. Sie ist ebenfalls geeignet für den Einsatz in Bereichen, in denen Explosionsgefährdung besteht. Sie ist nach den ESD-Normen (DIN EN 61340 Teil 4-1, 4-5, Teil 5-1, 5-2) geprüft und erfüllt die Anforderungen einer ESD-Beschichtung sowie die Norm DIN EN 1081.

Farbe: schwarz          Standardgebinde: 10 kg und 25 kg

ROMPOX® 1106

ESD-Kupferband

ROMPOX® 1106 ESD-Kupferband ist eine einseitig selbstklebende Kupferfolie aus Reinelektrolytkupfer, elektrisch leitend, mit einer guten Klebekraft auf glatten Oberflächen und daher für alle antistatischen und ableitfähigen ROMEX® Beschichtungs- und Versiegelungssystemen besonders gut geeignet.

Farbe: kupferfarben          Standardgebinde: 20 lfm.

ROMPOX® 1450

Markierungsfarbe

ROMPOX® 1450 ist eine Markierungsfarbe für Industrieböden. Mit ROMPOX® 1450 lassen sich Markierungslinien, Sonderflächenmarkierungen, Wegweiser und Piktogramme auf vorhandene Bodenbeschichtungen dauerhaft applizieren. Eine sehr gute Abriebbeständigkeit sorgt für langlebige Markierungen.

Farbe: Standardfarbkarte          Standardgebinde: 15 kg und 30 kg

ROMEX® 3217

Leitfähiger Füllstoff

ROMEX® 3217 ist ein colouriertes Siliziumoxid bestehend aus kantengerundetem Rundkorn. Es wird als Füllstoff für ROMPOX® 1102 EA-Beschichtung 109 Ω eingesetzt.

Farbe: grau          Standardgebinde: 15 kg

ROMPOX® 1600 EP

Vergussmörtel

ROMPOX® 1600 EP ist ein hochwertiger Vergussmörtel zum untergießen und verankern von Maschinen und Anlagen sowie zur Verankerung und Instandsetzung von Konstruktionselementen und Brückentragwerken. Es ist ein hochwertiges, schwundfreies Epoxidharzsystem mit sehr guten Fließeigenschaften, das sich deshalb speziell zum untergießen und verankern von Maschinen und Anlagen eignet. Durch die schnelle Aushärtung und einfache Anwendung ergeben sich weitere Einsatzmöglichkeiten wie z.B. Verankerungen und Instandsetzungen von Konstruktionselementen und Brückentragwerken.

Farbe: neutral          Standardgebinde: 25 kg

Unsere langlebigen 2-Komponenten Epoxidharz Grundierungen bieten den optimalen Schutz für beinahe jede Fläche. Ganz gleich ob auf Stahl, Beton, Anhydrit- und Magnesitestriche oder Asphalt / Bitumen, die Grundierungen von ROMEX® sind optimal auf den jeweiligen Untergrund abgestimmt. Unsere hochwertigen Bodenbeschichtungen zeichnen sich durch ihre hohe Belastbarkeit, ihre Rutschhemmung und Chemikalienbeständigkeit aus. Neben geprüften Systemen wie unserer OS 8 Beschichtung für Parkhäuser und Tiefgaragen, zählt ROMEX® zu den führenden Anbietern von ESD-Beschichtungen.

Abgerundet werden die Beschichtungssysteme von ROMEX® durch unsere Boden- und Wand-Versiegelungen. Unsere EP und PU-Versiegelungen bieten optimalen Schutz für beinahe jede Fläche. Wir lassen keine Wünsche offen und bieten unseren Kunden glänzende Versiegelungen mit Spiegeleffekt, wie auch matte Oberflächen. Rau oder glatt, farbig oder transparent, unifarben oder dekorativ. ROMEX® bietet für jede Anforderung die passende Lösung.